Die Cottbuser Hochdruck GmbH gewährleistet die städtische Versorgung.

Arbeit am offenen Herzen

Du hast schon öfters beobachten können, wie ganze Straßen aufgerissen und verschiedene Rohre darin verlegt wurden? Hier sind Tiefbau-Facharbeiter, Rohrleitungsbauer und Schweißer im Einsatz. Sie arbeiten am offenen Herzen der städtischen Versorgung – und gewährleisten damit, dass du es immer warm hast.

Für die Verlegung zahlreicher Rohre und den Bau von Hausanschlüssen in Cottbus und Umgebung ist die Cottbuser Hochdruck GmbH (CHD) zuständig. 1993 gegründet, erstreckt sich ihr Leistungsprofil vom Rohrleitungsbau im Bereich Gas, Wasser und Fernwärme bis hin zum Bau von Energiezentralen.

Als mittelständisches Unternehmen ist die CHD eng mit der Region verbunden – und begleitet den Lausitzer Strukturwandel aktiv mit. So trat die CHD dem Cluster Energietechnik bei, einem landesweiten Bündnis aus Innovationstreibern in den Bereichen erneuerbare Energien, Energienetze, Energieeffizienz und Einsatz der Wasserstofftechnologie.

Wenn du in deinem Beruf gern anpackst und Teamwork für dich ein Selbstverständnis ist, dann wirf einen Blick auf die Stellenangebote der Cottbuser Hochdruck GmbH:

Karrieremöglichkeiten bei Hochdruck